Dienstag, 29. Oktober 2013

Breaking News: City of Ashes wird nun doch verflimt!

Liebe Fans der Chroniken der Unterwelt,

lange war unklar, ob der zweite Band der Chroniken der Unterwelt verfilmt werden sollte, war doch der Start in den USA mehr schlecht als recht abgelaufen und die Einnahmen deutlich niedriger als erwartet. Vor ein paar Tagen kam allerdings die Nachricht, ich zitiere:

"The fan response, from the blogosphere and the thousands of mails we have received, has encouraged us to keep going,” Moszkowicz told The Hollywood Reporter. “It's been overwhelmingly positive, in contrast to some other YA titles.

Fans der Reihe können also aufatmen, denn die Produktionsfirma glaubt an die Fans der erfolgreichen Fantasyserie. Und obgleich auch ich im ersten Film einige Macken wiederfinde, war es trotzdem ein entspanntes Filmerlebnis. Von meiner Seite aus kann ich auch nur zustimmen, dass man dem zweiten Band der Serie durchaus die Chance geben sollte, sich zu etablieren.

Den Artikel, aus dem diese Information stammt, könnt ihr hier einsehen.

Herzlichst,
Eure Nazurka

Kommentare:

  1. Das sind doch mal gute Neuigkeiten =). Ich fand den Film ganz gut und würde mir selbstverständlich auch den oder die Nachfolger anschauen =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hm, wenn das aber so wird wie bei Percy Jackson ist die weitere Verfilmung eher skeptisch anzusehen.
    Aber ich drücke die Daumen, dass sie etwas vernünftiges hinbekommen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand es wirklich sehr schade, dass der erste Teil so wenig eingespielt hat, wo es doch so viele Fans auf der Welt gibt.
    Natürlich hätte der Film vor allem was das Ende angeht besser und näher am Buch sein können, aber im großen und ganzen fand ich ihn als Auftakt gut. Ich hätte mich echt geärgert, wenn kein zweiter Teil gedreht werden würde.
    Der erste Teil ist übrigens gestern auf DVD rausgekommen! ;)

    Liebe Grüße
    Souci
    ~ buecher-garten.blogspot.de

    AntwortenLöschen